Koh Samui Thailand

Ausflüge & Touren auf Koh Samui

Es gibt eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten auf Koh Samui, die meisten davon können Sie einfach an zwei oder drei Tagen mit dem gemieteten Moped oder Jeep selber abfahren oder aber an einer der an jeder Straßenecke angebotenen “Inselrundfahrten” teilnehmen. Entscheiden sie selbst.

Einige der Ziele sind natürlicher Art, andere sind Handgemacht, wie zum Beispiel die Schlangenfarm & Show oder das Aquarium.

Wenn man dann schon mal auf eigene Faust unterwegs ist, kann man sich auch ganz unten im Süden der Insel ein Longtailboot mieten und die dort vorgelagerten Inseln Koh Matsum oder Koh Tan besuchen, da kommt sonst fast keiner hin.

Alle Sehenswürdigkeiten sind sehr gleichmäßig um die ganze Insel verteilt, so daß man sicher den ganzen Tag unterwegs ist wenn man alles sehen will.

Die Sehenswürdigkeiten auf Koh Samui und Ausflugsziele im einzelnen:

  • Ang Thong Marine Nationalpark
  • Big Budda
  • Na Muang Wasserfall (18 & 80m hoch)
  • Hin Lat Wasserfall
  • Hin Ta Hin Yai (Großvater & Großmutter Felsen am Südende der Lamai Beach )
  • Sawadee Shrine
  • Big Budda Garden
  • Ancient House (Ältestes Haus auf der Insel)
  • Butterfly Garden
  • Samui Aquarium & Tiger Zoo
  • Snake Farm
  • Thai Boxen
  • Wat Phra Yai (Big Buddha)
  • Wat Kiri Wongkaram (mit dem mumifizierten Leichnam eines Mönchs)
  • Der Coral Buddha
  • Fußabdruck Buddha
  • Wat Sumret, Wat Khunaram und Wat Sila Ngu (Tempelanlagen)