Koh Samui Thailand

Anreise nach Koh Samui

Die Anreise nach Koh Samui erfolgt normalerweise mit dem Flugzeug. Wenn Sie von Deutschland aus ein Pauschalangebot auf Koh Samui gebucht haben, ist der Anschlußflug von Bangkok auf die Insel normalerweise in dem Angebot enthalten.

Falls nicht, oder für den Fall, dass Sie auf eigene Faust reisen, habe ich hier die verschiedenen Möglichkeiten aufgeführt, die Sie nach Koh Samui bringen.

Flüge nach Koh Samui

Seit 1989 hat Koh Samui einen eigenen Flughafen, so das es möglich ist, die Insel von Bangkok aus mit dem Flugzeug direkt zu erreichen. Das ist natürlich auch die bequemste Möglichkeit die insel zu erreichen. Es gibt außerdem auch Flüge von Phuket, Krabi, Chiang Mai, Singapur und Hongkong direkt nach Koh Samui, alle mit der Bangkok Airways.Von Singapur aus fliegt auch die Silk Air mindestens 1 x täglich nach Koh Samui.

Zur Zeit gibt es, je nach Saison, etwa 18 Flüge von und nach Bangkok. Die meisten dieser Flüge werden von Bangkok Airways durchgeführt, derzeit gibt es aber auch zwei Flüge täglich mit Thai Airways.

Von Deutschland aus, bucht man am besten zunächst einen Flug nach Bangkok und einen Anschlußflug direkt nach Koh Samui mit der Bangkok Airways. Das ist die schnellste Methode für die Anreise nach Koh Samui.

Flugzeit nach Koh Samui

Die Flugzeit von Deutschland nach Bangkok beträgt ca. 10,5 Stunden für einen Direktflug und ab ca. 14 Stunden, mit Zwischenlandung und Umsteigen.

Die Flugzeit nach Bangkok beträgt zwischen 50 und 70 Minuten, je nach Fluggerät. Bangkok Airways verbindet die Insel außerdem mit täglichen, direkten Flügen nach Chiang Mai, Utapao (Pattaya), Phuket und Krabi. Singapur und Hongkong werden als internationale Ziele ebenfalls von Samui aus direkt angeflogen.

Air Asia Thailand in Bangkok

Alternativ kann man von Bangkok aus auch mit der Thai Airways, Lion Air, Air Asia oder Nok Air (Billigflieger) nach Surathani auf dem Festland fliegen und von dort mit dem Expressboot oder der Fähre nach Koh Samui übersetzen. Allein die Billigflieger Nok Air & Air Asia haben zur Zeit je 5 Flüge täglich, von Bangkok (Don Muang Airport) nach Surathani.

Der Anschluß vom Airport in Surathani nach Koh Samui ist da schon bestens organisiert. Am Flughafen in Surat gibt es gleich bei der Ankunft einen Schalter wo man die Tickets kaufen kann und der Bus wartet schon vor der Tür. Wer hier allerdings den Abend/Nachtflug erwischt, darf eine Nacht in Surathani im Hotel verbringen. In jedem Fall dauert diese Variante aber natürlich länger, als ein Direktflug nach Koh Samui mit der Bangkok Airways oder Thai Airways.

Die Seatran Fähre nach Koh Samui

Preise für den Transfer von und nach Koh Samui

Mit Zug, Bus & Schiff:

Eine weitere Möglichkeit (von Bangkok) aus nach Koh Samui zu kommen, ist der Landweg. Es gibt Züge und Busse, die von Bangkok, Phuket, Krabi oder Hat Yai aus, nach Surathani oder zum Pier (Autofähre) in Don Sak fahren (Krabi und Phuket haben keinen Bahnanschluß)

Von dort geht es dann mit dem Expressboot oder der Fähre in ca. 1,5 Stunden auf die Insel. Die Kosten für eine solche Bus oder Bahnfahrt von Bangkok aus inklusive Fähre oder Expressboot, liegen bei ca. 800 Baht (Schlafwagen oder VIP Bus).

Von Phuket oder Krabi aus, wo es keinen Bahnanschluß gibt, kommt nur ein Bustransfer in Frage. Die Kosten für eine solche Busfahrt, liegen bei ca. 550 - 700 Baht, inklusive Fähre oder Expressboot.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise nach Koh Samui!