Koh Samui Thailand

Flüge nach Koh Samui

Der kleine Flughafen von Koh Samui ist gut ausgelastet. Derzeit, im Januar 2019, gibt es allein 26 Flüge nach Koh Samui von Bangkok aus, mit der Bangkok Air.

Bangkok Airways | Flüge nach Koh Samui

Während der Hochsaison in den Monaten Dezember und Januar werden voraussichtlich noch einige dazukommen. Thai Airways hat die zwei täglichen Flüge nach Koh Samui inzwischen wieder eingestellt, dafür gibt es jetzt ein Code Share Übereinkommen zwischen den beiden Airlines.

Außerdem verbindet die Bangkok Air Koh Samui mit täglichen 6 Flügen von und nach Phuket (HKT) und je 1 täglicher Flug von und nach Krabi (KBV) sowie Chiang Mai.

Koh Samui International Airport

International ist Koh Samui verbunden mit 4 tägl. Flügen von und nach Singapur, 2 x nach Hongkong und 1 x nach Kuala Lumpur. Mehr dazu: Samui Airport

Insgesamt gibt es im Januar 2019 ca. 88 Flugbewegungen (Starts & Landungen) pro Tag am Samui Airport.

Flüge nach Koh Samui immer über Bangkok

Im laufe der Jahre hat Bangkok Airways Code Share Abkommen mit vielen bekannten internationalen Airlines abgeschlossen und so kann man von fast allen großen Flughäfen in Europa den Flug bis Koh Samui durchbuchen und beim Einchecken auch das Gepäck bis nach Koh Samui durchchecken.

Diese internationalen Flüge funktionieren alle mit einer Zwischenlandung in Bangkok. Die Grenzkontrolle wird auf solchen Code Share Flügen in Koh Samui durchgeführt, in Bangkok bleiben Sie im Transit Bereich.

Von Deutschland aus funktioniert das Code Share Verfahren derzeit mit Etihad (Zwischenlandung in Abu Dhabi) sowie anderen Airlines wie KLM, Qatar, China Airlines und British Airways mit entsprechenden Zwischenlandungen in deren Heimatländern.