Koh Samui Thailand

Koh Phangan

Koh Phangan ist die direkte Nachbarinsel von Koh Samui und liegt nördlich davon. Von den im Norden Koh Samui`s gelegenen Stränden Big Buddha Beach, Bophut Beach und Maenam Beach, kann man nach Koh Phangan herüberschauen.

Mit einem langsamen Fischerboot, fährt man in ca. 1/2 Stunde vom Anlegesteg am Bophut Beach zum Haad Rin Beach auf Koh Phangan. Ein Speedboot braucht für die Strecke nur ein paar Minuten.

Die Insel Koh Phangan ist bekannt für ihre einmal im Monat stattfindende Full Moon Party, die natürlich immer in der Vollmondnacht des jeweiligen Monats stattfindet. Diese welterühmte Beach Party zieht tausende Partyfreunde aus ganz Thailand auf die Insel.

Aber Koh Phangan besteht nicht nur aus der Full Moon Party! Koh Phangan hat natürlich auch schöne und ruhige Plätze. An weißen und mit Kokospalmen bewachsenen Stränden kann man hier noch richtig die Natur genießen. Abseits von dem Partystrand, ist es die Insel zum Relaxen, Schwimmen und Sonnenbaden.

>> Hotels/Unterkünfte auf Koh Phangan

Schiffs und Fährverbindungen nach Koh Phangan, gibt es von Koh Samui aus (Bophut Pier und Nathon), sowie von Surathani und Don Sak, am Festland. Einige der Schiffe, die vom Festland kommen, fahren von Koh Phangan auch noch weiter nach Koh Tao, der nächsten Nachbarinsel von Koh Samui, die bekannt ist für ihre ausgezeichneten Tauchgründe.